News

News

Pendlerverkehr entzerren

Raus aus dem täglichen Stau mit der App mytraQ

Die App mytraQ des Freiburger Software-Unternehmens highQ hilft, den Pendlerverkehr zu entzerren.

Unter dem täglichen Stop-and-go zur Arbeit leiden nicht nur Mensch und Umwelt, sondern auch die Unternehmen – Mitarbeiter kommen bereits gestresst oder sogar verspätet zur Arbeit und sind weniger produktiv. Eine neuartige App verspricht Abhilfe: mytraQ vereinfacht den täglichen Pendlerweg mit intelligenten Wegeempfehlungen, die auf einer Analyse der Bedürfnisse des Unternehmens und den Präferenzen der Mitarbeiter beruhen. Die digitale Lösung wird von highQ individuell an jedes Unternehmen angepasst.

Das Ziel sind nahtlose Verbindungen von der Haustür bis zur Arbeit und zurück – mittels ÖPNV, Fahrrad, zu Fuß, im eigenen Auto oder als Mitfahrer von Kollegen. Zusätzliche Motivation für eine intelligente Verkehrsmittelnutzung erhalten die Mitarbeiter durch ein integriertes Bonussystem. Für „sinnvolles“ Verkehrsverhalten werden ihnen Zeitmeilen gutgeschrieben, die sie später gegen Prämien eintauschen können. Auch ein spielerischer Wettbewerb („Zeitmeiler des Monats“) ist möglich. So kann Pendeln sogar Spaß machen.

Die Entwicklung von mytraQ wird als Forschungsprojekt SB:Digital im Rahmen des Programms „Zukunft der Arbeit" gefördert. Nähere Informationen erhalten Sie hier.

Immer auf dem aktuellen Stand

Sie möchten immer über die aktuellen Themen und Events von highQ informiert werden? Dann melden Sie sich gleich zum highQ Newsletter an.

Anmeldung zum highQ Newsletter

Kontakt

Sie sind von der Presse und benötigen weiteres Material oder Bilder? Gerne steht Ihnen Nicola Fischer zur Verfügung.

Nicola Fischer

fon 

+49 (0) 761 70 60 40

email 

n.fischer@highQ.de

   

 

E-Mail schreiben


X

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung

Step

0761 - 70 60 40


Sehr geehrter Besucher,

diese Seite ist in der gewünschten Sprache leider noch nicht verfügbar.

Bitte wählen Sie, ob Sie auf der aktuellen Seite bleiben möchten, oder auf die englische Startseite weitergeleitet werden möchten.

 

Dear visitor,

the page you are requesting is not yet available in the desired language.

Please choose if you want to stay on the current page, or if you would like to be redirected to the English homepage.