News

News

highQ hat sich um den „Innovationspreis für Klima und Umwelt“ beworben

highQ MobilitySuite für nachhaltige Verkehrsverhaltensänderung – denn Mobilität beginnt im Kopf

Weltkugel mit der Mobilitätsplattform Mobility Suite auf Handy

In der Kategorie „Nutzung des digitalen Wandels für klima- und umweltfreundliche Innovationen“ hat sich highQ um den „Innovationspreis für Klima und Umwelt“ (IKU) beworben. Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) zeichnet mit diesem Preis die besten Innovationen zum Schutz von Klima und Umwelt aus.

highQ hat es sich zur Berufung gemacht, nachhaltige Mobilitätskonzepte zum Nutzen der Gesellschaft zu etablieren. Durch eine ganzheitliche Mobilitätslösung motiviert highQ VerkehrsteilnehmerInnen, ihr Verkehrsverhalten nachhaltig zu ändern, indem diese auf ressourcenschonenden Wegen an ihr Ziel geleitet werden. Partner aus unterschiedlichsten Bereichen können sich dem highQ Ökosystem anschließen, um die MobilitySuite durch ihre Services zu erweitern (z.B. Car-/Bikesharer, Anwendungen zur Stadtteilbegrünung oder zur sicheren/barrierefreien Verkehrsführung). Die Mobilitätsverhaltenserkennung erfolgt nach einem patentierten Verfahren DSGVO-konform. So stellt die MobilitySuite nachhaltige, gemeinwohltaugliche Alltagsmobilität und intelligentere Nutzung der Infrastruktur durch Verhaltensänderung, Verkehrsvermeidung, -sicherheit und -optimierung bereit. Der Einsatz der Suite hat dabei weitreichende Auswirkungen auf die Gesellschaft, da gemeinsames Handeln grundlegend für deren Wirkung ist.

Die Auswertung der Bewerbungsunterlagen erfolgt durch das Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI nach Kriterien wie beispielsweise Innovationsleistung, Beitrag zum Klima- und Umweltschutz und Vorteile für den Verbraucher und Unternehmen. Im Winter 2021 wählt eine Jury den Sieger der sieben Kategorien.

 
Weitere Details finden Sie beim IKU

 

Immer auf dem aktuellen Stand

Sie möchten immer über die aktuellen Themen und Events von highQ informiert werden? Dann melden Sie sich gleich zum highQ Newsletter an.

Anmeldung zum highQ Newsletter

Kontakt

Sie sind von der Presse und benötigen weiteres Material oder Bilder? Gerne steht Ihnen Nadine Foser zur Verfügung.

Nadine Foser

fon 

+49 (0) 761 70 60 40

email 

n.foser@highQ.de

   

 

E-Mail schreiben


X

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung

Step

0761 - 70 60 40


Sehr geehrter Besucher,

diese Seite ist in der gewünschten Sprache leider noch nicht verfügbar.

Bitte wählen Sie, ob Sie auf der aktuellen Seite bleiben möchten, oder auf die englische Startseite weitergeleitet werden möchten.

 

Dear visitor,

the page you are requesting is not yet available in the desired language.

Please choose if you want to stay on the current page, or if you would like to be redirected to the English homepage.