Schulungen

Schulungen

Wir freuen uns, wenn Sie unsere Systeme und Softwaremodule einsetzen. Die Nutzung unserer Systeme soll Ihre Geschäftsprozesse bestmöglich abbilden (und möglichst Spaß machen). Damit Sie die Anwendungen sicher und professionell bedienen, bieten wir unterschiedlichste Schulungsmodule an. Auf dieser Seite finden Sie Schulungen, die wir regelmäßig anbieten. Gerne beraten wir Sie auch zu individuellen Schulungen oder Inhouse Schulungen.

Unsere TicketOffice Schulungen

Mit unserem digitalen „Fahrkartenschalter“ TicketOffice bietet highQ eine echte All-in-one-Lösung für die effiziente und transparente Verwaltung von Abonnenten, Gelegenheitsfahrern und Schülerverkehren. Das vielseitige Fahrgeldmanagementsystem unterstützt sämtliche Arten von Fahrtberechtigungen, ob Papierfahrschein, Chipkarte oder Handyticket, sowie alle üblichen Vertriebswege, vom Kundencenter-Backoffice über Servicestellen und Webportale bis zur Anbindung von Großkunden-Abos, Job-, Studenten- und Schülertickets.

Basisseminar TicketOffice

Seminarinhalt

Mit unserem Basisseminar kennen Sie sich im Handumdrehen in TicketOffice aus. Sie erhalten hier die Grundlagen zu unserer Software und bekommen ein allgemeines Basiswissen für Ihre täglich Arbeit und den Umgang mit TicketOffice.

 

Vertragsanlage

  • Körperschaft
  • Kontoinhaber
  • Kunde
  • Fahrkarteninhaber
  • Berechtigung

 

Navigation, Historie und Erinnerungen

  • Schnellsuche
  • Detailsuche
  • Journal
  • Wiedervorlage

 

Änderungsdienste

  • Ersatzberechtigung
  • Tarifwechsel
  • Verlängerung
  • Erstattung
  • Kündigung

 

KA-Dienste

  • Karte einlesen
  • Direkttransaktionen
  • Sperrauftrag
  • Entsperrauftrag

 

Buchhaltung auf Kundenebene

  • Rechnungen
  • Buchungen

 

Alle Schulungsinhalte werden mit praxisbezogenen Übungen vertieft.

 

    Termine:

    21. April 2020 - wird verschoben

    10. November 2020

     

    Voraussetzungen:

    Gute Kenntnisse bei der Bedienung von windowsbasierten Programmen

     

    Zielgruppe:

    • TicketOffice (Wieder-)Einsteiger

     

    Anmeldeinformationen:

    • Dauer: 1 Tag von 09:00 – 17:00 Uhr
    • Teilnehmerzahl: ab 4 bis maximal 10 Personen
    • Arbeitsplatz mit Rechner und TicketOffice wird gestellt
    • Schulungsort: highQ Computerlösungen GmbH, Schwimmbadstr. 26, 79100 Freiburg
    • Verpflegung inklusive

     

    Kosten:

    Die Kosten pro Teilnehmer betragen 850,00 € zzgl. MwSt. Im Schulungspreis enthalten sind Getränke, Mittagessen und Snacks in den Kaffeepausen.

    Für jeden dritten Teilnehmer eines Unternehmens ist die Teilnahme kostenlos.

    Kunden mit CustomerCare, Servicevertrag oder Wartungsvertrag erhalten einen Nachlass von 30 Prozent.


    Informationen und Teilnahmebedingungen

    Hier finden Sie die detaillierte Seminarbeschreibung.

    Anmeldung

    Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass sich jeder Teilnehmer aus technischen Gründen mit seiner eigenen E-Mail-Adresse anmelden muss. Bei Anmeldungen mit der gleichen E-Mail-Adresse wird lediglich die erste Anmeldung berücksichtigt.

    * Pflichtfeld.

    Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Anmeldung. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.

    Buchhaltungsseminar TicketOffice

    Seminarinhalt

    Mit unserem Buchhaltungsseminar kennen Sie sich im Handumdrehen in der TicketOffice Buchhaltung aus. Sie erhalten hier vertiefende Grundlagen zur Buchhaltung unserer Software und bekommen ein allgemeines Basiswissen für Ihre täglich Arbeit und den Umgang mit TicketOffice.

    Allgemeine Buchhaltungsprozesse

    Verkäufe werden üblicherweise monatlich abgerechnet, und alle Rechnungen und Buchungen des Monats werden im Monatsabschluss verarbeitet und ggf. als endgültig abgeschlossen und nicht mehr änderbar gekennzeichnet. Hier lernen Sie die allgemeinen Buchhaltungsprozesse kennen:

    • SEPA
      • Überblick und Besonderheiten
      • Grundkonfiguration
      • Mandatsliste
      • Mandate beim Kontoinhaber
    • Rechnungslauf
    • Guthaben verwenden
    • ELV-Lauf
    • Monatsabschluss

     

    Manuelle Buchungsprozesse

    • Aktionen im Dialog „Rechnungen“
      • Manuelle Rechnungen
      • Ausgleich von Rechnungen
    • Aktionen im Dialog „Buchungen“
      • Storno
      • Einzahlungen und Gutschriften

     

    Mahnverfahren

    TicketOffice lässt sich auf mehrere Mahnstufen konfigurieren, sodass eine Mahnung diese Stufe durchlaufen kann. Hier lernen Sie die unterschiedlichen Funktionen und Stufen kennen.

    • Manuelle Rücklastschriften
    • Automatische Rücklastschriften
    • Mahnungsliste
    • Manueller Ausgleich von Mahnungen
    • Automatischer Ausgleich von Mahnungen

     

    Alle Schulungsinhalte werden mit praxisbezogenen Übungen vertieft.

     

      Termine:

      22. April 2020 - wird verschoben

      11. November 2020

       

      Voraussetzungen:

      Basisseminar TicketOffice besucht und/oder gute Grundkenntnisse im TicketOffice

       

      Zielgruppe:

      • TicketOffice Anwender
      • Mitarbeiter mit Bezug zu Buchhaltungsthemen, Abrechnung und Monatsabschluss

       

      Anmeldeinformationen:

      • Dauer: 1 Tag von 09:00 – 17:00 Uhr
      • Teilnehmerzahl: ab 4 bis maximal 10 Personen
      • Arbeitsplatz mit Rechner und TicketOffice wird gestellt
      • Schulungsort: highQ Computerlösungen GmbH, Schwimmbadstr. 26, 79100 Freiburg
      • Verpflegung inklusive

       

      Kosten:

      Die Kosten pro Teilnehmer betragen 850,00 € zzgl. MwSt. Im Schulungspreis enthalten sind Getränke, Mittagessen und Snacks in den Kaffeepausen.

      Für jeden dritten Teilnehmer eines Unternehmens ist die Teilnahme kostenlos.

      Kunden mit CustomerCare, Servicevertrag oder Wartungsvertrag erhalten einen Nachlass von 30 Prozent.


      Informationen und Teilnahmebedingungen

      Hier finden Sie die detaillierte Seminarbeschreibung.

      Anmeldung

      Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass sich jeder Teilnehmer aus technischen Gründen mit seiner eigenen E-Mail-Adresse anmelden muss. Bei Anmeldungen mit der gleichen E-Mail-Adresse wird lediglich die erste Anmeldung berücksichtigt.

      * Pflichtfeld.

      Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Anmeldung. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.

      Professionalseminar TicketOffice

      Seminarinhalt

      Mit unserem Professional-Seminar lernen Sie weiterführende Funktionen von TicketOffice kennen, um dieses in Ihrer täglichen Arbeit noch besser nutzen zu können.

       

      Stammdaten

      • Anrede, Titel
      • Gebühren  
      • Gründe (Ersatzberechtigung, Kündigung, Kundensperren)
      • Gruppen
      • Kostenstellen
      • Statusflag-Konfektionierung

       

      Systemwerte

      • Elektronisches Lastschriftverfahren
      • Mahnverfahren
      • Verfahrensvorgaben

       

      Benutzerverwaltung

      • Rechte
      • Rollen und
      • Benutzer

       

      Sichtbarkeit und Pflichtfelder

      TicketOffice bietet die Möglichkeit die Bedienoberfläche zu konfigurieren. Erfahren Sie hier wie das funktioniert.

       

      Alle Schulungsinhalte werden mit praxisbezogenen Übungen vertieft.

        Termine:

        23. April 2020 - wird verschoben

        12. November 2020

         

        Voraussetzungen:

        Gute Basis Kenntnisse als Nutzer von TicketOffice.

         

        Zielgruppe:

        • TicketOffice Anwender
        • Leiter(innen) eines TicketOffice-Centers
        • Train the Trainer, die hauseigene Schulungen durchführen möchten

         

        Anmeldeinformationen:

        • Dauer: 1 Tag von 09:00 – 17:00 Uhr
        • Teilnehmerzahl: ab 4 bis maximal 10 Personen
        • Arbeitsplatz mit Rechner und TicketOffice wird gestellt
        • Schulungsort: highQ Computerlösungen GmbH, Schwimmbadstr. 26, 79100 Freiburg
        • Verpflegung inklusive

         

        Kosten:

        Die Kosten pro Teilnehmer betragen 850,00 € zzgl. MwSt. Im Schulungspreis enthalten sind Getränke, Mittagessen und Snacks in den Kaffeepausen.

        Für jeden dritten Teilnehmer eines Unternehmens ist die Teilnahme kostenlos.

        Kunden mit CustomerCare, Servicevertrag oder Wartungsvertrag erhalten einen Nachlass von 30 Prozent.


        Informationen und Teilnahmebedingungen

        Hier finden Sie die detaillierte Seminarbeschreibung.

        Anmeldung

        Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass sich jeder Teilnehmer aus technischen Gründen mit seiner eigenen E-Mail-Adresse anmelden muss. Bei Anmeldungen mit der gleichen E-Mail-Adresse wird lediglich die erste Anmeldung berücksichtigt.

        * Pflichtfeld.

        Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Anmeldung. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.

        Webinar Schuljahreswechsel TicketOffice

        Webinarinhalt

        Mit unserem Webinar zum Schuljahreswechsel lernen Sie alle Funktionen für den Schuljahreswechsel in TicketOffice kennen und anzuwenden.

        Stammdaten

        Hier erhalten Sie eine kurze Wiederholung in die Stammdaten.

        Dialog „Fahrkarteninhaber“

        Der Fahrkarteninhaber ist der Besitzer der Fahrtberechtigung und kann identisch mit dem Kunden sein. Hier lernen Sie die einzelnen Funktionen kennen:

        • Zuweisung von Schuldaten
        • Änderung von zugewiesenen Schuldaten
        • Manueller Schuljahreswechsel

         

        Dialog „Schuljahreswechsel“

        Hier lernen Sie die einzelnen Aktionen für den Schuljahreswechsel kennen und durchzuführen.

        • Listen
        • Anderes Schuljahr auswählen
        • Über FKI-Nummer versetzen
        • Klassen versetzen
        • Schüler versetzen
        • Berechtigung erstellen

         

         

        Termine:

        6. Mai 2020

         

        Voraussetzungen:

        Basisseminar TicketOffice besucht und/oder gute Grundkenntnisse im TicketOffice

         

        Zielgruppe:

        • TicketOffice Anwender deren Aufgabe es ist den Schuljahreswechsel zu organisieren

         

        Anmeldeinformationen:

        • Dauer: 2 Stunden von 10:00 – 12:00 Uhr
        • Schulungsort: Webinar

         

        Kosten:

        Die Kosten pro Teilnehmer betragen 225,00 € zzgl. MwSt.

        Kunden mit CustomerCare, Servicevertrag oder Wartungsvertrag erhalten einen Nachlass von 30 Prozent.


        Informationen und Teilnahmebedingungen

        Hier finden Sie die detaillierte Seminarbeschreibung.

        Anmeldung

        Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass sich jeder Teilnehmer aus technischen Gründen mit seiner eigenen E-Mail-Adresse anmelden muss. Bei Anmeldungen mit der gleichen E-Mail-Adresse wird lediglich die erste Anmeldung berücksichtigt.

        * Pflichtfeld.

        Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Anmeldung. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.

        Unsere abakusBT Schulungen

        abakusBT vereint Risiko-Controlling und Risiko-Management und fördert eine höchstmögliche Effizienz in der Abwicklung von Bauträgerkrediten. Mit der Software lassen sich Kreditentwicklungen genau beobachten und kontrollieren. Abweichungen von der Kalkulation werden umgehend angezeigt, damit Sie rechtzeitig eingreifen können. abakusBT optimiert Abläufe, spart Ressourcen und erhöht die Sicherheit.

        Basisseminar abakusBT

        Seminarinhalt

        Mit unserem Basisseminar kennen Sie sich im Handumdrehen in abakusBT aus. Sie erhalten hier die Grundlagen zu unserer Software und bekommen ein allgemeines Basiswissen für Ihre täglich Arbeit und den Umgang mit abakusBT.

        Datenerfassung

        Alle relevanten Bauträgerdaten werden zunächst einmalig in die übersichtlichen Eingabemasken eingetragen. Dabei entscheiden Sie welche Daten in Ihrem hauseigenen Geschäftsprozess relevant und für die Risikobewertung notwendig sind. In diesem Teil des Seminars lernen Sie die einzelnen Funktionen und Möglichkeiten zur Datenerfassung kennen.

        Grundeinstellungen

        • Hinterlegen der Bankdaten
        • Programmweite Einstellungen
        • Grundsätzliche Angaben zu Ratenplänen, Gewerken, Ausdrucken etc.

         

        Bauträgerverwaltung

        • Anlage eines neuen Bauträgers bzw. Änderung der Daten

         

        Projektverwaltung

        • Anlage eines neuen Objektes
        • Grunddaten, Kalkulation, Detailkalkulation, Kreditbeschluss

         

        Ablauf eines Projektes

        • Erfassen der geplanten Einheiten über verschiedene Detaillierungsgrade
        • Erfassung von Grundschulden und deren Fortschreibung
        • Überwachung der Bautenstände
        • Erfassen von Bürgschaften, Guthaben- und weiteren Kreditkonten
        • Fortschreibung der Kontoumsätze und laufende Überwachung der Zahlungen
        • Anlage von Kaufverträgen
        • Nutzung von Ratenplänen
        • Endfinanzierungstatistik
        • Wiedervorlagen
        • Archivierung

         

        Auswertungen

        abakusBT unterstützt mit einer großen Anzahl an Auswertungen, sowohl objektbezogen als auch objektübergreifend.

        Auswertungen zum aktuellen Objekt

        • Schriftverkehr
        • Protokollierungsfunktion
        • Fortschreibungsliste
        • Objektvergleich
        • Plan-Ist-Vergleich
        • Ermittlung einer Verkaufsauflage
        • Szenarienauswertung

         

        Auswertungen über alle Objekte

        • Statistiken
        • Bautenstandsüberwachung
        • Frühwarnliste
        • Multiexport

         

        Alle Schulungsinhalte werden mit praxisbezogenen Übungen vertieft.

         

          Termine:

          28. April 2020 - wird verschoben

          24. November 2020

           

          Voraussetzungen:

          Gute Kenntnisse bei der Bedienung von windowsbasierten Programmen

           

          Zielgruppe:

          • Neueinsteiger in abakusBT
          • Anwender von abakusBT die weitere Funktionen und den sicheren Umgang mit der Software etablieren wollen

           

          Anmeldeinformationen:

          • Dauer: 1 Tag von 09:00 – 17:00 Uhr
          • Teilnehmerzahl: ab 4 bis maximal 10 Personen
          • Arbeitsplatz mit Rechner und TicketOffice wird gestellt
          • Schulungsort: highQ Computerlösungen GmbH, Schwimmbadstr. 26, 79100 Freiburg
          • Verpflegung inklusive

           

          Kosten:

          Die Kosten pro Teilnehmer betragen 850,00 € zzgl. MwSt. Im Schulungspreis enthalten sind Getränke, Mittagessen und Snacks in den Kaffeepausen.

          Für jeden dritten Teilnehmer eines Unternehmens ist die Teilnahme kostenlos.

          Kunden mit CustomerCare, Servicevertrag oder Wartungsvertrag erhalten einen Nachlass von 30 Prozent.


          Informationen und Teilnahmebedingungen

          Hier finden Sie die detaillierte Seminarbeschreibung.

          Anmeldung

          Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass sich jeder Teilnehmer aus technischen Gründen mit seiner eigenen E-Mail-Adresse anmelden muss. Bei Anmeldungen mit der gleichen E-Mail-Adresse wird lediglich die erste Anmeldung berücksichtigt.

          * Pflichtfeld.

          Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Anmeldung. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.

          Inhouse Schulungen

          Alle oben genannten Seminare bieten wir Ihnen gerne auch als Inhouse Schulung an. Gerne steht Ihnen Raphaela Herrmann für Ihre Fragen zur Verfügung.

          Raphaela Herrmann

          r.herrmann(at)highQ.de

          fon +49 (0)761 70 60 40

          Setzen Sie sich mit uns in Verbindung

          Step

          0761 - 70 60 40


          Sehr geehrter Besucher,

          diese Seite ist in der gewünschten Sprache leider noch nicht verfügbar.

          Bitte wählen Sie, ob Sie auf der aktuellen Seite bleiben möchten, oder auf die englische Startseite weitergeleitet werden möchten.

           

          Dear visitor,

          the page you are requesting is not yet available in the desired language.

          Please choose if you want to stay on the current page, or if you would like to be redirected to the English homepage.