Rückblick auf das abakusBT Anwendertreffen am 11.10.2018 in Mainz

29.10.18
 
Finanzen

Am 11. Oktober 2018 nahmen Baufträger-Finanzierungs-Experten der Volksbanken aus dem gesamten Bundesgebiet am abakusBT Anwendertreffen 2018 in Mainz teil.
 
Da zahlreiche Gäste bereits am Vorabend angereist waren, hatten wir bei einem gemeinsamen Abendessen am 10. Oktober bereits die Möglichkeit für einen ersten Informationsaustausch in angenehmer Atmosphäre.
 
Für die Mainzer Volksbank eG begrüßte Herr Sebastian Schwan die Gäste und eröffnete die Veranstaltung am 11 Oktober offiziell. An Vormittag stellt anschließend das Team von highQ im ersten Themenblock aktuelle Entwicklungen und spezifische Neuerungen von abakusBT vor und informierte auch über die mittelfristig geplanten Erweiterungen. Hierbei gab es, wie immer bei Anwendertreffen, auch Raum für Fragen und Anregungen der Anwender und ein reger Austausch fand statt. Durch die gute Mischung aus sehr erfahrenen Anwendern und „Neulingen“ konnten viele Fragen sofort und live im System demonstriert werden. 
 
In der Mittagspause konnten wir gemeinsam die Mainzer Innenstadt erkunden und bei schönem Wetter das Mittagessen genießen und in lockerer Runde den Erfahrungsaustausch vertiefen.
 
Den Nachmittags-Vortragsteil begann Christian Walter zum Thema Datenschutz. Er ging zunächst auf die aktuelle gesetzliche Lage ein um im Anschluss die Teilnehmer zu informieren, wie highQ Computerlösungen seine Kunden bei der Einhaltung der Datenschutzverordnung unterstützen kann und welche Änderungen zur Löschung und Anonymisierung von Daten in abakusBT entwickelt werden. Herrn Walter gelang es dabei das eigentlich „trockene Thema“ Datenschutz lebendig und mit Fallbeispielen so anschaulich zu beschreiben, dass die Gäste dem Thema die volle Aufmerksamkeit widmeten. Den Abschluss des offiziellen Teils bildete ein Vortrag von Herrn René Helten, der Anwendungsbeispiele und Praxisthemen aus Sicht der Mainzer Volksbank eG darstellte. Möglichkeiten von Erweiterungen wurden an konkreten Beispielen demonstriert wodurch sich erneut eine interessante Diskussion entwickelte.
 
René Helten: "Nach der mehrjährigen Teilnahme an den immer interessanten Anwendertreffen, durften wir dieses Jahr Gastgeber für das abakusBT Anwendertreffen von highQ sein. Die Vorbereitung und somit die Schaffung des Rahmens für das Anwendertreffen war Neuland und eine neue, spannende Aufgabe für mich. Die inhaltliche Füllung des Anwendertreffens durch highQ war wie jedes Jahr spannend und hoch interessant. Weiterhin wurde das Anwendertreffen durch die rege und aktive Gestaltung der Teilnehmer komplettiert. Eine Teilnahme an den Anwendertreffen empfehle ich daher jeder Bank, welche abakusBT im Einsatz hat."
 
highQ dankt der Mainzer Volksbank eG nochmals für die perfekte Betreuung der Veranstaltung. Wo wir im nächsten Jahr das Anwendertreffen veranstalten werden, erfahren Sie bereits im Q1/2019, so dass wir hoffentlich wieder so ein interessiertes Fach-Publikum begrüßen dürfen.